Titanium

DIE REVOLUTION DES TITANS

Lorenzini ist weltweit das erste Unternehmen, das bei der Technologie für die Reitsportartikel das Material Titan verwendet hat. Die Idee, das Material Titan im Bereich des Reitzubehörs anzuwenden, rührt davon her, dass wir feststellen konnten, dass sich mit diesem Material aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften Artikel für Pferde schaffen lassen, die sowohl die Reiter als auch die Tierärzte als revolutionär bezeichnen.

EINZIGARTIGE EIGENSCHAFTEN

BIOVERTRÄGLICH
Titan ist das Einzige unter den bisher bekannten 11.000 legierten und unlegierten Metallen, das vollkommen bioverträglich für den Körper ist. Titan verursacht keine Überempfindlichkeit beim Pferd und dessen Legierungen sind die Einzigen, die keine verursachenden Elemente zur Überempfindlichkeit beinhalten.

LEICHTIGKEIT
Titan ist charakterisiert durch eine geringe Dichte(4,51 g /cm³), ungefähr 56% von Edelstahl. Aus diesem Grund ist Titan das am häufigsten verwendete Metall in der Luft-und Raumfahrt, dank seiner Leichtigkeit kombiniert mit Stärke.

STÄRKE
Die mechanischen Eigenschaften von Titan sind vergleichbar mit denen von Edelstahl. Titan hat das höchste Verhältnis zwischen mechanischer Festigkeit und Gewicht im Vergleich zu jedem anderen strukturellen Metall. 
Es widersteht Lochfraß mit der gleichen Wirksamkeit wie Platin.

 

 

EINE BEWUSSTE ENTSCHEIDUNG

Sich für einen Artikel aus Titan zu entscheiden bedeutet, dass man sich dafür entschieden hat, die Gesundheit seines Pferdes schützen und dabei dessen Verhalten und, was den Sport betrifft, die Wettkampfleistungen verbessern zu wollen.